Suche

Wo finden Sie technische Informationen zu Ihrer Elektroninstallation?

Aktualisiert: 26. Okt.

Quelle (Bild und Text): https://www.ores.be

Copyright © ORES.

Wohnungen und Gebäude verfügen über unterschiedliche Anschlussleistung. Ein Blick auf Ihren Zähler und Ihre Sicherungskasten gibt Ihnen Auskünfte zu Ihrer Elektroinstallation. So können Sie die z.B. verfügbare Leistung berechnen und herausfinden, ob Ihre Elektroinstallation für die gewünschte Nutzung ausreicht.


Welchen Zählertyp haben Sie ?

Ihr Stromzähler befindet sich im Allgemeinen im Eingangsbereich Ihres Hauses, im Keller oder in der Garage. Der Zähler gibt Ihnen Auskunft über Ihren Energieverbrauch und Ihren Zählerstand.

Wenn Ihr Zähler wie auf nebenstehendem Foto aussieht, handelt es sich um einen intelligenten Zähler.

Anderenfalls ist es ein mechanischer Zähler.



Welche Art von Elektroinstallation haben Sie ?

Einphasig oder Dreipahsig?


Diese Information finden Sie entweder:

  • Annhand des Symbols auf Ihrem Zähler:

Intelligenter Zähler

Wenn es sich um einen dreiphasigen Zähler handelt, schauen Sie genau, welche Symbole über L1, L2 und L3 auf dem Display angezeigt werden.


Mechanischer Zähler


  • auf dem Hauptschutzschalter : Dieser befindet sich neben dem Zähler.



Welche Leistung in Ampere hat Ihr Stromanschluss ?

Auf Ihrem Hauptschutzschalter (neben Ihrem Zähler) steht ein zweistelliger Wert, gefolgt von einem « A ». Das ist Ihre Stromstärke.

Es kann sein, dass der Buchstabe C oder F vor Ihrer Stromstärke steht. Das spielt keine Rolle.